Ein Auto!

Wie's der Zufall so will, sitzt der Herr Bordin, der Händler, der den 95er Chevy verkauft am Dienstag neben mir am Stammtisch. Da war ein Termin für eine Probefahrt natürlich schnell gefunden.

Am Donnerstag also auf nach Bettlach und beim schönsten Schneefall den Chevy anschauen. Von aussen macht der Blazer einen guten Eindruck. Nur die Tür links hinten hat etwas gelitten (kleine Beule und einen -tja- überpinselten Rostpickel?). Aber Äusserlichkeiten sind zweitranging - solide und gut gewartete Technik die Hauptsache.

Serviceheft ist vorhanden und vollständig, MFK aktuell und das Auto springt sofort an. Also auf zur Probefahrt. Das Fahrgefühl ist komplett anders, als alles was ich kenne. Der Chevy ist wirklich eine Sänfte und schaukelt entspannt um die Kurven. Alles in Allem hab ich den Eindruck, dass das Auto gut für die Reise passen wird. Warum?

  • geringe Laufleistung
  • simple und robuste amerikanische Grossserientechnik
  • Günstige Ersatzteilpreise
  • Allrad zuschaltbar
  • keine komplizierte Elektronik
  • hochbeinig und damit sicher für die Strassen im tiefsten Russland geeignet
  • Plaaaaatz ohne Ende
  • Neue Winterreifen

Gut, nach einem halben Tag Bedenkzeit und Abklärungen mit der Versicherung hab ich also zugesagt und das Auto heute abgeholt.

 

 

Nun mal noch volltanken und mal schauen wie weit der Tank reicht...